Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


« Vorherige123456Nächste »
(86 Einträge total)

#26   Irene Dragon Homepage07.03.2014 - 10:07
Gute Nachrichten von unserem kleinen Jack, er frisst und darf in ein - zwei Tagen wieder zurück ins Katzenhaus kommen. Ich bin sowas von glücklich . Herzlichen Dank an Gitta, du hast Jack das Leben gerettet

#25   Gabriele HabererE-MailHomepage17.11.2013 - 21:05
Hallo liebe Gitta, wie Du weißt, hatten wir per Ultraschall bei unsere Katze Georgina gesehen, dass sich ein 3/4 Jahr nach Ihrer Blasen-OP wieder erneut Oxalatblasensteine gebildet hatten. Das ist nun etwa 1/2 Jahr her. Vor einigen Wochen hast Du sie in einer Quantenheilsitzung daraufhin behandelt. Und heute bin ich super happy, weil laut neuestem Schall nichts mehr in der Blase zu sehen ist! Super! Danke!!!! Liebe Grüße Gabi und ihre Katzenbande

#24   CarolinE-MailHomepage19.10.2013 - 21:55
Jetzt habe ich es endlich mal geschafft hier rein zu schauen und will auch gleich Grüße hier lassen!
Liebe Gitta, seitdem ich Dich kenne, habe ich das Gefühl, dass sich meine Welt anders dreht. Ich bin jedesmal überwältigt, wenn du z.B. mit meinen Hunden redest, oder wie Du mir Deine Quanten-Heilung zukommen liesest - und Du weißt welche Probleme ich mit meinem Darm hatte - weg einfach weg
Und heute die Quanten-Heilung für meine 2 Hunde hat mich umgehauen. Die Botschaften treffen 1000ig zu und gingen mir unter die Haut! Ich werde versuchen - nein nicht versuchen - ich werde auf meinen Peet, den Poeten hören und die Regenwolken wegschieben und die Sonne reinholen
Gitta, ich kann mich nicht oft genug bei Dir bedanken und bin froh, DICH, kennen gelernt zu haben
LG Carolin

#23   Viola DaumannE-MailHomepage13.08.2013 - 00:26
Liebe Gitta,
vielen Dank, dass du meinem Lucho geholfen hast. Er hat sich sehr schnell erholt, obwohl die TÄ mir wenig Hoffnung gemacht hatte und Lucho fast aufgegeben hätte. Eine große Freude für mich ist es, dass Lucho mir durch dich mitgeteilt hat, er fühle sich hier zu Hause. Seit deiner Heilarbeit mit ihm ist er noch anhänglicher geworden.
GlG Viola

#22   ChristineE-MailHomepage06.08.2013 - 15:03
Liebe Gitta,
möchte mich hier nochmals bei Dir recht herzlich bedanken für die Heilarbeit und Blockadenlösung an meiner Hündin Donna bzw. an mir! Donna gehts prima, ihre Darmprobleme sind nicht mehr vorhanden und ich hoffe ihr Zeh wird noch mehr heilen und gut belastbar sein. Werde ihr nun mehr "knifflige" Denkarbeit geben, dank Deinem Gespräch mein Schlaumeier muss ja beschäftigt werden
Danke dass Du Dich ihr angenommen hast. Bin sooo froh dass ich Dich kennenlernen und mich an Dich wenden durfte! Tausend Dank nochmals, Du bist ein wahrer Engel!!! Mach weiter so!
erleichterte Grüße Christine <3

#21   BrigitteE-MailHomepage06.08.2013 - 09:14
Liebe Gitta !
Ich möchte dir von ganzem Herzen danken, für deine Engelhafte Arbeit die du leistet !
Danke was du alles für meine Balu gemacht hast ! Die Wunde zwischen den Zehnen ist gut am abheilen, ihre Schmerzen von der Arthrose sind drastisch reduziert, sodass auch das zittern und hecheln nicht mehr Tag und Nacht da sind, sondern nur noch hin und wieder, dann bekommt sie auch ein Schmerztablette, aber sonst nicht mehr, alleine das ist schon der Wahnsinn, was du durch deine Quantenheilung jetzt schon erreicht hast - der Hammer !! Ich bin so froh!
Und du hast die Behandlung erst gerade eben gemacht, ich denke, dass sich sogar noch mehr Besserung einstellen wird, obwohl es jetzt schon ein Traum ist !
Tausend Dank für alles ! Du bist so ein lieber, herzensguter und wertvoller Mensch !
Viele, viele liebe Grüsse
Brigitte

#20   Manuela HauptHomepage02.08.2013 - 15:27
Hallo!
Am Dienstag, den 30. Juli, erschrack sich unsere kleine Hündin Lady in der Innenstadt vor einem Presslufthammer. In ihrer Panik riss sie sich mit ihrer Leine los und verschwand. Wir begannen eine große Suchaktion, doch das Gebiet ist einfach zu unübersichtlich und bietet sehr viele Verstecke.
Dazu kommt, dass Lady eine extreme Angsthündin ist, die erst bei uns angekommen war und die sich vor allem und jedem verstecken will. Vieles haben wir versucht, bis ich dann am Donnerstagabend (01.08.) den Tipp bekam, es doch einmal über Gitta Mauri zu versuchen. Also nahm ich kurzerhand Kontakt auf. Wir wollten alles tun, um die Kleine wieder nach Hause zu holen. Gitta gab mir den Ratschlag, doch in Gedanken Kontakt zu Lady aufzunehmen und sie zu bitten, uns zu vertrauen. Dass wir sie suchen und dass sie sich doch bitte bemerkbar machen soll.
Dies habe ich sofort versucht, habe mir eine ruhige Ecke gesucht und mich wie vorgeschlagen, gedanklich in Lady eingefühlt. Am heutigen Freitag (02.08.2013) in den frühen Morgenstunden erzählte uns ein Anwohner, dass seit mehreren Stunden ein Hund jammern und bellen würde. In der Dunkelheit konnte er jedoch nicht erkennen, woher es kam. Gemeinsam suchten wir die Gegend, aus der das Winseln und Bellen kam, noch einmal gründlicher ab. Lady hatte sich am Ufer des Flusses verhangen mit ihrer Leine und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Durch das Bellen und Jammern hatte sie auf sich aufmerksam gemacht und so konnten wir sie endlich wieder in unsere Arme schließen. Ich bin so froh, dass ich all die Ratschläge sofort umgesetzt habe. Nicht auszudenken bei diesem Wetter, was der kleinen Hundedame alles hätte passieren können.
Im Übrigen: Wir wussten bis zum heutigen Tag nicht, dass die Kleine bellen kann. Auf Nachfrage in ihrem ehemaligen Zuhause wurde uns gesagt, dass sie auch dort eher nicht gebellt hat. Liebe Gitta, Deine Arbeit ist wichtig und sehr gut! Viele Tiere können von Dir und Deinen Fähigkeiten profitieren. Mach bitte weiter so!!!! Vielen lieben Dank! Lady geht es im Übrigen recht gut. Sie scheint nun endlich "Zu Hause" angekommen zu sein. LG Manuela

#19   sina schefflerE-Mail30.07.2013 - 23:10
Liebe Gitta, auch wir danken Dir für deine Hilfe damals mit unserer Babe und auch für die liebe Hilfe mit Katerchen Lotte. Es ist eine super tolle seite! Liebe Grüße sina und Familie <3

#18   kristinE-MailHomepage06.04.2013 - 19:01
Liebe Gitta,
hab 1000 Dank für deine begleitung beim sterben meines alten freundes und katers paul, die kombination aus heilenergie, tierkommunikation und deiner engelsgeduld sowie den vielen tipps und erklärungen konnten es ihm und mir ermöglichen die letzten tage intensiv zu geniessen, abschied zu nehmen und ihn gehen zu lassen, deine behandlung und die meiner tierärztin haben sich wunderbar ergänzt, er fehlt mir sehr aber er ging, wie ich es einem guten freund wünsche, friedlich, ohne quälende eingriffe aber dennoch schmerzfrei.

#17   kristinE-MailHomepage23.01.2013 - 08:05
liebe gitta,
ch möchte mich auch endlich mal für deine heilende und informative hilfe bedanken (1 hund, 4 katzen, 1 schaf, 1 hahn und diverse hennen)angefangen hat ja alles mit katze bärbel, wo kein tierarzt mehr weiterhelfen konnte aber durch deinen tipp wurde alles gut, und das so schnell, mein schaf mila, die so um ihre lämmer getrauert hat und nicht aufhören konnte, nach ihnen zu rufen und sie zu suchen, hat mir das herz gebrochen aber was auch immer du zu ihr gesagt haben magst, es hat sie beruhigt und damit auch mich, meine ständigen schuldgefühle, immer zu wenig für alle tiere zu tun, hast du so gut wie aufgelöst, das gespräch mit meiner verstorbenen henne prillan rührt mich immer noch zu tränen voller glück und dankbarkeit, mit ihr gelebt zu haben, meine scheue katze lisa ist sooo viel zutraulicher und mutiger geworden, der tod gesagte, alte kater clyde hat gut zugenommen und hat soviel energie das er den jungen kater hier, locker in die tasche steckt, ach ja, und auch meine migräne hast du unzählige male erfolgreich behandelt und das mein hund kowalski, der beste hund der welt ist, wusste ich ja schon aber was er zu sagen hatte haut mich um, bin so stolz darauf, das er mich gefunden hat, hab tausend dank liebe gitta und besuch uns bitte mal im sommer, wir würden uns echt freuen, D A N K E

#16   SilkeE-MailHomepage20.01.2013 - 05:47

Liebe Gitta,

danke dass Du mir die Gewissheit gegeben hast das es meiner Daisy jetzt gut geht und dass sie immer bei uns ist!!!

Habe viel darüber nach gedacht und bin nun
sehr froh dass Du mit ihr gesprochen hast!!

Danke auch für Dein Mitgefühl und Deine
lieben Worte !!!
Nun glaube auch ich an ein Wiedersehen
mit meinenr Maus !!!

Einen ganz lieben Gruss von Silke

#15   AnonymE-MailHomepage03.11.2012 - 19:46
Vielen Dank, liebe Gitta!!!Du hast mir mit Deiner Quantenheilung sehr geholfen!Ich hatte eine beidseitig verkrümmte Wirbelsäule, ständig Schmerzen, war zeitweise verbittert, konnte mich selbst nicht mehr leiden etc Nun, nach 3 Wochen bin ich wie ausgewechselt, lache öfter, bin fröhlicher und was für mich am erstaunlichsten ist:Schon nach der 1.Behandlung lief ich "gerade durchs Leben", viele sprachen mich auf meine gerade Körperhaltung an, ich selbst stellte mich häufig vor den Spiegel und konnte es kaum glauben, auch die Schmerzen waren weg und kamen bis jetzt nicht wieder.Ein Kontrollröntgenbild beim Orthopäden zeigte, dass ich nur noch eine leichte Verbiegeung im unteren LWS Bereich habe.Das Gesicht dieses Arztes werde ich nicht vergessen, als er meine Voraufnhamen mit den jetzigen verglich...er schaute dreimal hin und her...Auch mein Gefühlsleben hat sich sehr gewandelt: Ich bin munterer, lache,Bekanntze schauen mich an und fragen:Hast Du was getrunken?Man bist Du locker geworden..."Ich habe das Gefühl "aufrecht durchs Leben zu gehen, vieles fällt mir nun leichter, ich bin Dir so dankbar!!!
Schön, dass es Menschen wie Dich gibt!Danke! Gruss Irmgard

#14   PamelaHomepage29.10.2012 - 21:15
Liebe Gitta, vielen Dank für die Übermittlung der Informationen und die Sicherheit die wir dadurch gewonnen haben. Unserem Hund Benni geht es gut, und das ist das Allerwichtigste!

#13   MelliE-MailHomepage18.10.2012 - 08:56
Schöne Seite

#12   AnonymHomepage27.07.2012 - 19:18
Hallo Gitta,
ich danke Dir das Du Bea soviel Energie geschickt hast das Sie in so einer kurzen Zeit aufgeblüht ist.Im Tierheim war Sie sehr zurückgezogen und hatte kaum Appetit gehabt.Seit Sie im neuen zuhause ist ist Sie wie ausgewechselt.Sie ist sehr neugierig geworden und total verschmust.Sie ist richtig frech geworden und zieht sich auch nicht mehr zurück.
Liebe grüße Daniela

« Vorherige123456Nächste »
(86 Einträge total)


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld